Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Spiegel

"Zauber"-Pilze

Gepostet in: Wissenschaft

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leiden 350 Millionen Menschen an Depression.

In den Erforschungen von Heilungsmitteln könnte womöglich ein Durchbruch gelungen sein, dank britischer Forscher.

Zauberpilze oder "Magic Mushrooms" beinhalten einen halluzinogenen Wirkstoff - das Psilocybin - welches erstmals am Menschen getestet wurde.

Eine Verbesserung der Gesundheit der Patienten wurde bereits nach drei Wochen festgestellt.

In den Anfängen berichteten manche Patienten über Übelkeit, Paranoia, Kopfschmerzen oder Verwirrung. Diese bekannten Nebenwirkungen des Wirkstoffes hielten jedoch nicht an.

Alle Patienten erhofften sich endlich eine Verbesserung ihres Lebens durch die Einnahme der Medizin. Ungewiss bleibt, wie sich Psilocybin auf einen längeren Zeitraum auswirkt.

Zauberpilze können überall aufgefunden werden. Wer diese isst, könnte zusätzlich bleibende Persönlichkeitsschäden erleiden. Die Pilze wurden in einer früheren Zeit bereits für religiöse Zwecke benutzt.




geschrieben am 18.05.2016 von Ludovic um 21:20 Uhr


Tags: Zauberpilze Depression WHO Psilocybin



Facebook