Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Rxpress

Deutschland in Sorge durch Unwetter

Gepostet in: Wetter/Klima

In den letzten Tagen haben es die Deutschen aufgrund des Wetters wirklich nicht leicht, während die Menschen in den USA damit leben müssen, und sie es tatsächlich auch etwas besser bewältigen, weil die Menschen es dort gewohnt sind, versinkt Deutschland hingegen in ein größeres Chaos. Immerhin müssen sie sich mit extremen Gewittern, Hochwasser und Unwetter herumplagen.

„Die letzten 14 Tage hat es dauerhaft Gewitter und starke Schauer gegeben – bereits jetzt ist dies definitiv ein extremes Jahr“, erklärt der Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

Und so entstehen unter anderem solche Unwetter:

Jung: „Gleich zwei Tiefs hat Deutschland geplagt: Elvira und Friederike. Sie sorgen bei uns dafür, dass heiß-feuchte und kühle Luft aufeinandertrifft, aus dem Mittelmeer wird immer mehr feuchte Luft angesaugt. Fatal: Die Unwetterfronten kreisen stationär über Deutschland, ziehen nur langsam weiter. Deshalb diese Regenmassen.“

Am häufigsten ist davon Rheinland betroffen und das ist der Grund dafür:

„Die Mittelgebirge im Sauerland und in der Eifel sind eine Oase für Gewitter“, so Jung. „Luftmassen stauen sich dort auf, ziehen weiter und entladen sich im Rheinland.“

Die meisten gehen davon aus, dass der Klimawandel daran schuld sei, dass es immer mehr Unwetter hierzulande gibt, doch Jung ist der Meinung, dass man dieses kaum belegen kann. Er sagt weiter:

„Es wird immer wärmer in Deutschland. Und weil warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann, kommt es auch immer häufiger zu Starkregen.“





geschrieben am 06.06.2016 von Mareike um 13:11 Uhr


Tags: Unwetter Chaos Gewitter



Facebook