Showname: End Of Work

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Bochumer B.

Hand in Hand gegen Rassismus

Gepostet in: Gesellschaft

Da am Montag den 20. Juni der internationale Gedenktag für Flüchtlinge ist, ruft Bochum am Samstag, den 18 Juni dazu auf, ein Zeichen gegen Rassismus zu setzten.

Aber auch in Hamburg, Berlin, Leipzig und München findet eine solche Aktion am 19. Juni statt. Hierbei wird eine sehr lange Menschenkette gebildet die vom Landeszentrale Registrierungsstelle für Flüchtlinge am Gersteinring, der Hauptbahnhof und das Rathaus reicht. Unter diesem Motto wird die Veranstaltung absolviert: „Hand in Hand gegen Rassismus – für Menschenrechte und Vielfalt“

Mehr als 70 Organisationen werden in Bochum bei dieser Aktion teilnehmen und auch helfen. Einige Musikgruppen werden die Menschenkette mit Ihrer Musik begleiten. Auf der Kundgebung sprechen der Bundesvorsitzende von ver.di Frank Bsirske, Tareq Alaows als Vertreter des Bochumer Flüchtlingsstreiks, Birgit Naujoks vom Flüchtlingsrat NRW sowie Bianca Schmolze von der medizinischen Flüchtlingshilfe. Damit für Stimmung gesorgt ist, wird Chupa Cabras ihre Musik zum Besten geben.

Nach der Kundgebung wird es ein Flüchtlingsfest geben, wozu jeder herzlich eingeladen ist. Bis Abends wird dann getanzt gelacht und Theater gespielt. Hinzu gibt es einige Infostände und viel Programm für Kinder. Veranstaltet wird das ganze von Bündnis für Arbeit und soziale Gerechtigkeit“ in enger Kooperation mit dem „Initiativkreis Flüchtlingsarbeit“.






geschrieben am 12.06.2016 von Mareike um 20:48 Uhr


Tags: Menschenkette Rassismus Flüchtlingsfest Musikgruppen Menschenrechte


Facebook