Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Wikipedia

Der Rapper Fetty Wap

Gepostet in: Musik

Der Rapper Fetty Wap heißt mit bürgerlichem Namen Willie Francis Bennilava Maxwell und wurde am 7. Juni 1991 in Paterson, New Jersey geboren.

In seiner Kindheit hatte Fetty Wap einen Unfall, wodurch er sein linkes Augenlicht durch Grünstar verloren hat. Dadurch, dass sein Opa in einer Kirche Prediger war, war der Rapper teil einer Gruppe, die aus vier Personen bestand und in der Kirche sang. Hinzu kommt das Fetty Wap Schlagzeug und Klavier lernte. Seine musikalische Karriere begann als er teil einer Band Namens Remy Boyz zusammen mit Monty (Montana Bucks), Khaos und P. Dice war.

Im Jahr 2014 veröffentlichten sie das Mixtape "1738". Der Rapper hat aber auch einige Songs Solo im Internet wie zum Beispiel "Addicted", "Zoovier" und "Trap Queen" veröffentlicht. "Queen" wurde sehr bekannt, da es von Sound Could aus weiter im Netz verbreitet wurde. So bekam der Song mehr als 1 Millionen Klicks. Später bekam der Song dann 100 Millionen Aufrufe und das Video, was einige Zeit später veröffentlicht wurde, hat sogar 400 Millionen Aufrufe erhalten. Fetty Wap bekam einen Plattenvertrag bei dem Label 300 Entertainment und brachte "Quenn" als Single heraus.

Bei den MTV Video Music Awards 2015 wurde Fetty Wap daraufhin als Artist to Watch ausgezeichnet und bei den Grammy Awards 2016 war er mit dem Lied zweimal nominiert. Mitte 2015 brachte der Rapper "679" und "My Way" als Singles heraus. Bei den beiden Stücken waren auch Bandmitglieder von Remy Boyz mit von der Partie. In den USA schaffte es Fetty, mit beiden Songs in den Top Ten Charts zu gelangen. Im September 2015 folgte dann sein Debütalbum "Fetty Wap" , welches auf Platz eins der US-amerikanischen Album Charts gelangte.

Fetty Wap ist sozusagen einer der besten Newcomer im Jahr 2016, obwohl er bereits einige Sachen auf die Beine gestellt hat. "Trap Queen" war im letzten Jahr der Ohrwurm schlechthin, also dürfen wir gespannt sein, mit welchem Song uns Fetty demnächst wieder überrascht.




By Falimalala (Own work) [CC BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons






geschrieben am 08.08.2016 von Mareike um 17:00 Uhr


Tags: Fetty Wap Rapper Plattenvertrag Mixtape



Facebook