Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • WDR

Musik als heilende Wirkung bei Alzheimer?

Gepostet in: Wissenschaft

Um die eine Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Demenz-das ist allerdings die offizielle Zahl, die Inoffizielle scheint viel höher zu sein. Denn Alzheimer galt bislang als Tabu-Thema und viele Betroffene tragen es unbemerkt mit sich rum. Doch mittlerweile stellen sich immer mehr Leute die Frage, wie hoch man selbst von betroffen sein könnte.

Kann Musik Patienten unterstützen sich an etwas Vergangenem zu erinnern? Der Vorstandsvorositzende des Deutschen Zentrums für Neurogenerative Erkrankungen Pierluigi Nicotera erklärt, dass es für Demenz Patienten schwierig ist, neues zu erlernen und sich an altes zu erinnern. Dennoch ist die Musik eine Emotion, die hilft, an etwas bestimmtes aus der Vergangenheit zu denken. Zum Beispiel ein besonderer Moment in der Jugend, wie der erste Kuss, während im Hintergrund eine Musik zu hören war.

Nicoteria macht dennoch deutlich, dass Musik nicht kurativ einsetzbar ist, also nicht als Therapie gelte-lediglich eine Unterstützung, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Fazit: Die Musik ist kein Heilmittel für Demenzpatienten.

Kleiner Ratschlag: Wer nicht an Demenz erkranken möchte, kann vorbeugende Maßnahmen machen: Reisen, neue Sprachen lernen, Menschen treffen, also all das, was das Gehirn auf Trab hält.


Bild: Pixaybay.com von geralt







geschrieben am 13.09.2016 von Lale um 21:53 Uhr


Tags: Alzheimer Demenz Musik Therapie



Facebook