Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Tagesschau

Stars bekennen sich zu Cllinton

Gepostet in: Politik/Wirtschaft

Mittlerweile ist klar, dass Trump bei den Stars in Amerika kaum Anerkennung bekommt, somit seine Chancen auch gering sind, diese für sich zu gewinnen.

Eine große Supporterin für Clinton ist Katy Perry. Sie tritt gemeinsam mit der Kandidatin auf und unterstützt sie soweit wie möglich. Zu "Team-Clinton" gehören auch Stars, wie Pharrell Williams, Matt Damon, Beyonce, Lady Gaga, Alicia Keys und viele mehr. Robert de Niro, der ebenfalls zu Clinton hält, hat für Trump folgende Wörter übrig: "Er (Trump) sagt, dass er Leute ins Gesicht schlagen will, die bei seinen Auftritten protestieren. […] Wollen wir so einen Typen als Präsidenten? Ich denke nicht."

Meryl Streep, die eher zurückhaltender ist, tritt mit Clinton gemeinsam auf und bestärkt sie. Denn sie findet es unmöglich, dass jemand wie Trump Amerika repräsentiert.
Leonardo di Caprio hat zum Fundraiser zu sich nach Hause eingeladen, da aber kurzfristig Probleme bei den Terminen war, sprang Jessica Biel mit Ehemann Justin Timberlake ein.

Zu Team-Trump zählen der Boxer Mike Tyson, Musiker Kid Rock, Wrestler Hulk Hogan, sogar Clint Eastwood bekennt sich zu Trump.



Bild: Flickr.com





geschrieben am 30.10.2016 von Lale um 09:11 Uhr


Tags: Wahlkampf Cllinton Trump Stars



Facebook