Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Spiegel

IS meldet sich zum Hamburger Mordfall

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Die Tat ist zwar seit zwei Wochen her, aber nun gibt es neue Erkenntnis. Ein Jugendlicher wurde von einem Unbekannten erstochen und anschließend wurde seine Begleitung ins Wasser geworfen. Nun meldet sich der IS über Amaq, die Nachrichtenagentur der IS. Darin heißt es, dass ein Soldat des IS zwei Menschen erstochen habe.Er sei dem Aufruf entgegen gekommen und Bürger von Koalitionsstaaten ins Visier zu nehmen, so Amaq.

Der 16-Jährige Jugendlicher verstarb im Krankenhausan seinen schweren Verletzungen. Dennoch ist die verspätete Bekenntnis kein Beweis für die Ermittler, dass tatsächlich der IS hinter der Tat steckt. Denn nur der Jugendliche wurde mit einem Messer erstochen, seine Begleiterin nicht.

Bislang wurde der Täter nicht ermittelt, dennoch sind viele Hinweise eingegangen. Die Polizei konzentriert sich momentan auf die Aussage des in Wasser geworfenen Mädchens.


Bild: publicdomainpictures.net by Petr





geschrieben am 30.10.2016 von Lale um 09:58 Uhr


Tags: Hamburg Mordfall IS



Facebook