Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Spiegel

Flaschenpost nach 50 Jahren aufgetaucht

Gepostet in: Gesellschaft

Wunder gibt es immer wieder. Genau dieser Spruch trifft auf eine Familie zu, die in Amerika lebt. Paula Pierce kann ihr Glück noch immer nicht fassen.

Der Motelbesitzer Paul Tsiatsios aus der Atlantikküste der USA hat sich einen Spaß in den 60er erlaubt und eine leere Glasflasche mit einer Notiz versehen. Sie beinhaltet eine Aufforderung an den Finder der Flasche mit der Bitte, die Flasche an seine Frau Tina zurückzubringen und einen Finderlohn von 150 Dollar zu kassieren.

Mittlerweile ist das Ehepaar nicht mehr am leben, das Motel inzwischen verkauft. Doch dem Finder, Collegeprofessor, Clint Buffington aus Utah, gelingt es, Tsatsios' Tochter die Flasche zu übergeben. Anstatt es bequem via Post zu senden, nahm Buffington die Fahrt auf sich, um der Tochter das Fundstück persönlich zu übergeben.

Die Tochter bestand darauf, die versprochenen 150 Dollar zu zahlen. Die Notiz steht nun eingerahmt über dem Kamin.


Bild: Pixabay.com by Settegren






geschrieben am 30.10.2016 von Lale um 10:19 Uhr


Tags: Flaschenpost 50Jahre Amerika


Kommentare:

Sortierung:

#2 von Deutschland ZorgAmud
E-Mail: crypticnenad@gmail.com Offline
Das wäre in der Tat eine nationale Katastrophe, Kumpel. Denn zum Glück funktioniert moderne Post viel besser. Wenn du DHL magst, kannst du deine Pakete bei hermes sendungsverfolgung verfolgen, da tausende andere Menschen ihren Anfragen dieser Website vertrauen. DHL ist auch mein Lieblingspost. Hat mich noch nie im Stich gelasse
Geschrieben am 01.10.2021 - 16:09
#1 von Deutschland butterbrecht
E-Mail: crafael11@aol.com Offline
Obwohl es romantisch klingt, hoffe ich, dass meine Scheidungspapiere nicht per Flaschenpost verschickt werden je je)) Ich kann nicht 50 Jahre warten, bis ich meine Freiheit zurückbekomme, also nutze ich besser DHL.
Geschrieben am 01.10.2021 - 11:26

Facebook