Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Tagesschau

Bushido unter Verdacht?

Gepostet in: Kurioses

Es ist komplex, doch eins wollen wir zu Beginn auflösen: Bushido hat nichts böses getan.

In Buxtehude geschah ein Raubüberfall und die Polizei erstellte kurzerhand ein Phantombild. Doch siehe da: Die Person hatte nahezu zu 100% Ähnlichkeit mit dem deutschen Rapper Bushido. Nur trug eine zusätzlich eine rote Cap. Wie die Polizei Phantombilder erstellen ist nicht bekannt. Aber normalerweise Fragen die Polizisten die Zeugen anhand besonderen charakteristischen Merkmalen: Muttermal an der Wange, kleine Nase, auffällige Narbe etc. DAS ist die aufwendige Version.

Was passiert aber, wenn der Zeichner keine Lust hat jede Aussage einzeln zu berückstigen und seine Zeichnung der dann anzupassen? Dann hilft Dr. Google und bietet ihnen verschiedene Bilder an. Das Passendste wird rausgesucht, etwas bearbeitet, das ganze mit einer roten Cap beschmückt und fertig ist das mühsam erarbeitete Phantombild der LKA Niedersachsen.

Bushido nimmt das Ganze mit Humor und bedankte sich auf seinem offiziellen sozialem Netzwerk für den Styletipp der Polizei.

Das Phantombild könnt ihr auf Bushidos offziellem Instagram-Account sehen, einfach hier klicken <---





geschrieben am 01.04.2017 von Lale um 01:32 Uhr


Tags: Bushido Verdacht Phantombild Raubüberfall



Facebook