Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • N-TV

Das hat er sich anders vorgestellt

Gepostet in: Sport

Gestern Abend bestritt Usain Bolt seinen letzten Auftritt in seiner Sprinter-Kariere.

Leider mit keinem guten Ende.

Bei der, 4 mal 100 Meter-Staffel sollte der Ausnahme-Athlet, als Schlussläufer seine letzten großen Auftritt haben.
Kurz vor dem Ziel fiel Bolt auf den Boden. Schmerz verzehrt war das Gesicht. Die Hände vor den Augen.
Scheinbar wollte er das Ende der Strecke gar nicht mehr sehen.

Grund des Sturzes soll ein Krampf gewesen sein.

Der Athlet aus Jamaica kämpft schon seit längerer Zeit mit kleinen Weh-Wehchen.
Zudem war er auch längere Zeit bei dem besten Sportmediziner, Dr. Müller-Wohlfahrt in Behandlung.

Trotz seiner nachgesagten Arroganz hat er solch einen Abgang nicht verdient.

Anscheinend hat ihn aber alles Therapieren nicht mehr vollständig gesunden lassen. Und so bestätigt sich, wie richtig es war, auf das Ende der WM den Rücktritt anzukündigen. Der Körper konnte einfach nicht mehr.

Gold holte Groß-Britannien vor den USA und Japan.

Wir wünschen Usian, in seinem weiteren Werdegang alles Gute.




geschrieben am 13.08.2017 von mathias um 21:06 Uhr


Tags: WM London Leichtathletik Usian Bolt



Facebook