Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • promiflash

Beef zwischen Jay-Z und Kanye West

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Mittlerweile herrschen klare Strukturen bei den US-Rappern Kanye West und Jay-Z. Zumindest was den Standpunkt ihres Streites angeht. Letztes Jahr zeigte sich Kanye auf der Bühne verbal gegenüber Jay-Z und hielt keinen Blatt vor den Mund. Das Ergebnis war ein heftiger Streit zwischen den sonst sehr gut befreundeten Männern. Nun verkündete Jay-Z weshalb er so sauer auf Kanye ist.
"Was mich wirklich verletzt hat, war, dass meine Kinder und meine Frau einbezogen wurden", berichtet er gegenüber eines Journalisten.

Er war wie ein kleiner Bruder für ihn gewesen und schließlich hatten sie schon viele Male Streit gehabt und auch weitaus schlimmere Dinge hinter sich gelassen. "Aber du hast meine Familie da mit hereingezogen und deswegen hast du jetzt ein Problem mit mir. Jetzt ist es ein richtiges Problem. Er weiß, dass er die Grenze überschritten hat. Ich kenne ihn. Er weiß es", machte der dreifache Vater deutlich.

Kanye ist eigentlich ein ehrlicher Mensch und normalerweise würden sie über ihre Probleme reden und den Streit beenden, aber jetzt ist er für ihn definitv zu weit gegangen. "Sprich niemals über die Kinder von jemandem auf der Bühne. Damit gibst du jedem Raum zum Kommentieren. Unsere Kinder werden schon von unserer Berühmtheit beeinflusst. Also tue nichts, was es den Menschen erlaubt, uns anzugreifen oder über unsere Kinder zu urteilen", erklärte er weiter.

By Jay-Z_@_Shawn_'Jay-Z'_Carter_Foundation_Carnival_02.jpg: Joella Marano from Manhattan, NY Jay-Z_2011.jpg: Joella Marano derivative work: Jorgebarrios [CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons




geschrieben am 21.08.2017 von Karo um 18:56 Uhr


Tags: Jay-Z Kanye West Beef Streit US-Rapper



Facebook