Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • spiegel

Dua Lipa und Stormzy gewinnen die Brit Awards

Gepostet in: Musik

Die Londoner Künstler Dua Lipa und Stormzy wurden bei den Brit Awards zu den besten britischen Künstlern des Jahres gekürt. Für den gewissen Auftritt sorgten Liam Gallagher und Kendrick Lamar.

Sängerin Dua Lipa ("New Rules") und Rapper Stormzy ("Big For Your Boots") gehen als die großen Gewinner des Abends nach Hause. Sie bekamen jeweils zwei Preise.

Dua Lipa, die fünf Kategorien nominiert war, wurde als beste britische Künstlerin und als bestes Nachwuchs-Talent gekürt. "Ihr habt alle meine Träume wahr werden lassen", erzählte sie auf der Bühne.

Stormzy erhielt die Preise für den besten britischen Künstler und für das beste britische Album ("Gang Signs & Prayer"). "Als erstes möchte ich Gott danken, denn er ist der Grund, warum ich hier bin. Und dann möchte ich meiner Mutter danken, die irgendwo da unten im Publikum sitzt."
Stormzy legte in beiden Kategorien Superstar Ed Sheeran lahm. Sheeran wurde bei den Brit Awards für seinen weltweiten Erfolg ausgezeichnet, einen Brit Award im eigentlichen Sinne erhielt er aber nicht, da der Empfänger schon vorher feststand.
Die Auszeichnung für die beste britische Single erhielt "Human" von Rag'n'Bone Man. Er performte seinen Hit gemeinsam mit Jorja Smith, die in Großbritannien als aufstrebender Star gilt.

Als bester internationaler Künstler wurde Kendrick Lamar gekürt. Er legte einen perfekten Auftritt hin: Lamar stand auf einer riesigen Glasbox, in der sein Rapper-Kollege Rich The Kid mit einem Baseball-Schläger auf einen Lamborghini einschlug, während im Hintergrund Stichflammen in die Höhe gingen.

Liam Gallagher erhielt keinen Preis, stand aber für einen der bewegendsten Auftritte auf der Bühne: Er sprang für die erkrankte Ariana Grande ein, die als Tribut für die Opfer des Anschlags bei ihrem Konzert in Manchester im vergangenen Jahr singen sollte.

Foto: By David Jones (BRIT Awards at The O2 arena) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons




geschrieben am 22.02.2018 von Karo um 11:26 Uhr


Tags: Dua Lipa Stormzy Brit Awards Auszeichnung Liam Gallagher Ed Sheeran Ariana Grande London



Facebook