Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • facebook.de

Kay One feat. Mike Singer - Netflix & Chill

Gepostet in: Musik

Ihr wolltet schon immer wissen was denn genau auf Netflix zurzeit in ist; hinsichtlich Serien, versteht sich. Dann müsst ihr euch die neue Single von Kay One genau anhören.

„Netflix & Chill“ ist ein sehr gut produzierter RnB Track, der bestimmt ganz schnell die Herzen und Ohren unserer Jugend gewinnen wird. Für diesen Song konnte Kay One den Sänger Mike Singer gewinnen.

Mike Singer ist ein sehr junger Sänger aus Kehl, aufgewachsen in Offenburg. Man kann schon behaupten, dass sein Erfolg schwer erarbeitet ist. Zwar hat er in einer Casting-Show mitgemacht, aber ist dort relativ früh ausgeschieden. Dieser Rauswurf hat ihm wahrscheinlich den Antrieb gegeben danach noch mehr an sich zu arbeiten und auf eigener Faust einige Tracks im Netz zu veröffentlichen.

Dies war eine sehr gute Entscheidung; denn die Fans haben es ihm mit Abonnements und Clicks gedankt. Zu guter Letzt ist ein Plattenvertrag mit Warner Music Group herausgesprungen.

Mit der Single „Netflix & Chill“ kündigt Kay One sein nächstes Studioalbum an. Nein, nicht Thomas sondern „Anders“ wird jenes betitelt sein.
Auf dem Album werden wir sicherlich auch den Song „Senorita“, den Kay One mit Pietro Lombardi letztes Jahr aufgenommen und veröffentlicht hatte.

„Anders“ wird auf jeden Fall unter den Top 5 in dem Album Charts zu finden sein. Ob es für die Platzierung Nummer 1 reichen wird, kommt auf die Konkurrenz drauf an.

Euer dj rmx


Kay One feat. Mike Singer - Netflix & Chill

Kay One feat. Pietro Lombardi - Senorita (Official Video)

@princekayone

@officialmikesinger




geschrieben am 23.06.2018 von Didier um 08:29 Uhr


Tags: Kay One Mike Singer Anders Netflix Chill Senorita Pietro Lombardi



Facebook