Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • welt.de

Anscheinend mehrere Kollegen vergiftet

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Ein schlimmer Verdacht taucht gegen einen 56-jährigen Mann aus Ostwestfalen auf, der seit Mai 2018 in Untersuchungshaft sitzt.

Er ist in U-Haft, da er versucht hatte, seine Arbeitskollegen mit vergifteten Pausenbrot umzubringen. Er wurde durch einen Videobeweis überführt.

Auch bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden toxische Substanzen, wie Quecksilber, Blei und Cadmium entdeckt. Bisher macht der Mann keine Aussagen über Motiv und Tathergang.

Nun erhärten sich aber Beschuldigungen, dass er in den letzten Jahren mehrere Kollegen auf dem Gewissen haben soll. Auffällig viele Todesfälle, vor dem Ruhestand, die es in der Firma gab, die im Zusammenhang mit einer Vergiftung stehen könnten.

Laut Gutachter begünstigen Schwermetall Herzinfarkt und Krebserkrankung, aber auch schwere Organschäden.

Nun prüft das LKA (Landeskriminalamt) 21 Fälle aus den letzten Jahren, denn Blei ist wahrscheinlich auch jetzt noch in den Leichen nachzuweisen.
Des weiteren gibt es anscheinend noch 2 lebende Opfer, wobei einer im Koma liegt, und der andere Dialysepatient geworden ist.





geschrieben am 28.06.2018 von Ute um 11:19 Uhr


Tags: Kollegen Gift Pausenbrot U.Haft



Facebook