Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • tagesschau.de

Lynyrd-Skynyrd-Gitarrist tot

Gepostet in: Musik

Ed King der ehemalige Lynyrd-Skynyrd-Gitarrist ist im Alter von 68 gestorben.
King ist bereits am Mittwoch in Nashville infolge einer Krebserkrankung verstorben, heißt es auf seiner Facebookseite.

Der Hit "Sweet Home Alabama" stammt mit aus seiner Feder , wurde 1974 veröffentlicht, und brachte spätestens da die Band zu Weltruhm. Auch an den Songs "Saturday Night Special" und "Workin' for MCA" war Ed King als Songwriter mit dabei.

Unter einem guten Stern hatte Lynyrd-Skynyrd, außer dem musikalischen Erfolg, nicht gestanden. 1977 starben 3 der Bandmitglieder bei einem Flugzeugabsturz und sie löste sich auf. Aber King zog es wieder 10 Jahre später zurück auf die Bühne, aber gesundheitliche Probleme zwangen ihn in den Ruhestand.
2011 eine Herztransplantation und dann die Diagnose Lungenkrebs.

Einer der Gründer von Lynyrd Skynyrd, Gary Rossington sagte: "Es war unser Bruder, ein großartiger Songwriter und Gitarrist. Ich weiß, dass er mit dem Rest der Jungs im Rock'n'Roll-Himmel wiedervereint wird."

R.I.P




geschrieben am 24.08.2018 von Ute um 14:14 Uhr


Tags: Ed King Gitarrist Lynyrd-Skynyrd tot



Facebook