Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • hiphop.de

Darum lehnt Bonez MC das Feature mit Snoop Dogg ab

Gepostet in: Musik

Bonez MC hat die Feature-Anfrage von Snoop Dogg abgelehnt und hat damit für eine Menge Aufruhr bei seinen Fans gesorgt. Zwischenzeitlich erklärte der Rapper in seiner Instagramstory, warum er das Angebot scheinbar nicht annehmen wird.

1993 hat Bonez MC Snoop Doggs Debütalbum "Doggystyle" gehört und sowohl dieses, als auch das Album "Tha Doggfather" (1996) "extrem gefeiert". Bonez war ein riesiger Fan von Snoop Dogg - das habe sich aber mit dem Wechsel zum Label "No Limits" geändert, weil Snoop den klassischen "Westcoast G-Funk Sound" verloren habe. Von diesem Zeitpunkt an, habe ihm die Musik nicht mehr gefallen.

Auch Hits wie "Drop It like It's Hot" (2004) konnten Bonez MC nicht mehr überzeugen: "Viele Jahre später ist er nach Jamaica gereist um sich der jamaikanischen Kultur anzunehmen, seinen Namen in SNOOP LION zu ändern und dem Gangsta Rap für 'immer' den Rücken zu kehren"

Die alte Musk aus Snoops Death-Row-Zeiten hört Bonez MC heute noch immer gerne: "aber er hat mittlerweile so viele komische Sachen produziert, dass ich ihn nicht mehr ernst nehmen kann"

Trotz allem sei Snoop Dogg eine Legende und ein netter Kerl. "Er habe Bonez' Leben geprägt und das wolle Bonez sich nicht kaputtmachen."

Allerdings könne Bonez sich ein Feature vorstellen, wenn Snoop Dogg in seinem 90er-Jahre-Style performen würde: "Mit irgendwas, was zu uns passt und nicht so 'n Autotune. Ich meine, guck mal, was Snoop die letzten Jahre gemacht hat, das würde nicht wirklich passen."

Vielleicht kommt ja doch noch etwas zustande?

Foto: Instagram / Bonez MC





geschrieben am 29.11.2018 von Vanessa um 13:31 Uhr


Tags: Snoop Dogg Bonez MC 187 Strassenbande Feature



Facebook