Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Yahoo

Mann warf teuren Schmuck versehentlich weg

Gepostet in: International

c=images/news-pics/5312_1314729408.jpg align=left> Dass ein Australier die falschen Tüten in den Müll geworfen hat, wird er wohl nicht so schnell wieder vergessen, da es der Schmuck seiner Ehefrau im Wert von umgerechnet 37.000 Euro war.

Weil das Ehepaar Angst vor Einbrechern hatte, bewahrten sie diesen Schmuck in Plastiktüten auf. Da das Ehepaar umziehen wollte, bat der Mann seine Kinder ihm sämtliche Mülltüten zu bringen, um sie in die Tonne zu entsorgen. Als das Ganze schon geschehen war und der Müll bereits abgeholt wurde, rief seine Ehefrau von der Arbeit aus an und fragte nach den speziellen Tüten. Dem Ehemann ist laut eigenen Aussagen ziemlich schlecht geworden. Zu den Wertstücken gehörten Ketten, Armreife und Goldbarren.

Da jede Woche mehrere Tausend Tonnen Müll auf die Kippe landet, wird es wohl kaum möglich sein, den Schmuck wiederzufinden. Dies teilte ein Sprecher der Regionalverwaltung von Sunshine Coast mit. Seine Frau hat diesen Verlust ziemlich locker weggesteckt doch seine Freunde hänseln ihn nun ständig mit folgenden Worten: "Sie rufen mich ständig an mit Sprüchen wie 'Hey Kumpel, der Goldpreis ist gerade gestiegen.'"

Ganz schön dumm gelaufen. Jedenfalls sind Plastiktüten auch nicht immer das Wahre, wenn es ums Verstecken von Gegenständen geht.

Bookmark and Share




geschrieben am 30.08.2011 von Mareike um 20:26 Uhr


Tags: Australier Müll Tonne Schmuck umziehen Verlust hänseln Plastiktüten Kippe wiederzufinden


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
LOOOOL amüsiert Sowas bewahrt man doch im safe auf amüsiert
Geschrieben am 30.08.2011 - 23:27


Facebook