Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • MSN

Erotiktanz führte zur Umkehr eines Flugzeuges

Gepostet in: International

c=images/news-pics/5313_1314731044.jpg align=left> Mit "erotischen Tänzen" hat eine Frau ein Flugzeug dazu gezwungen wieder umzukehren und das auch noch kurz nach dem Start von Moskau nach London.

Die 39-jährige Russin war so betrunken, dass sie kurz nach dem Start am Freitag anfing, mehrere Passagiere zu belästigen, dies teilte inzwischen ein Vertreter der russischen Verkehrspolizei der Nachrichtenagentur Ria Nowosti mit.

Nachdem sie dann auch noch anfing, bei mehreren Passagieren die Brille von der Nase abzunehmen und erotische Tänze aufführte, war die Besatzung der Meinung den Flug abzubrechen. Nach nur einer viertel Stunde landete das Flugzeug also wieder auf den russischen Flughafen Domodedowo.

Die Frau wurde letztendlich von der Polizei festgenommen und für Tests in einem Krankenhaus gebracht. In Russland ist es eher üblich, dass sich viele Passagiere an das Alkoholverbot in Flugzeugen nicht halten.

Ob sie von ihren Tänzen allerdings noch etwas weiß ist eher unwahrscheinlich, da sie reichlich viel Alkohol getrunken hat.

Bookmark and Share




geschrieben am 30.08.2011 von Mareike um 20:55 Uhr


Tags: Flugzeug gezwungen Start Passagiere Brille belästigte betrunkene Frau Verkehrspolizei Krankenhaus Tests Alkoholverbot


Kommentare:

Sortierung:

#3 von Deutschland Tenor
E-Mail: luis97@hotmail.de Offline
HAHA amüsiert
Geschrieben am 31.08.2011 - 14:18
#2 von Deutschland Sportjunky91
E-Mail: JonaSpangenberg@yahoo.de Offline
auch genial... es gibt so verrückte menschen auf der welt^^ xD
Geschrieben am 31.08.2011 - 13:23
#1 von Deutschland GHOZU
E-Mail: aut0mat1que@hotmail.de Offline
XD zu LUSTIG amüsiert
Geschrieben am 30.08.2011 - 23:28


CasiBonus
Facebook