Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • hiphopDX

Petey Pablo für 35 Monate Gefängnis verurteilt

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

c=images/news-pics/5356_1317197242.jpg align=left> US-Rapper Petey Pablo (32) wurde wegen illegalem Waffenbesitzes zu 35 Monaten Gefängnis verurteilt.

Man sagt ja aus Fehlern lernt man, doch dies gilt wohl nicht für Petey Pablo. Denn nachdem dieser bereits in den 90er Jahren wegen eines bewaffneten Raubüberfalls für 6 Jahre im Gefängnis saß, leistete er sich letztes Jahr wieder so etwas. Am Raleigh Durham Airport erwischte die Flughafen-Security ihn mit einer gestohlenen 9mm Handfeuerwaffe. Hiermit verstieß er gegen seine Bewährungsauflagen und wurde nun vor Gericht deshalb für schuldig erklärt.


Petey Pablo errang seinen Bekanntheitsgrad im Jahr 2000 durch einen Gastauftritt bei US-Rapper Mystikal (41). Seinen größten Hit landete er mit dem Song “Goodies“ ft. Ciara.

HipHopDX sprachen mit ihm über seine Verurteilung. “Ich hab mich immer sicher gefühlt. Doch am Ende kommt immer die Wahrheit ans Licht. Und bezüglich dieses Ausgangs, ich bin ein Mann. Und egal was über mich geschrieben wurde, es wurde geschrieben. Was auch immer nun die Folge einer Situation ist, ich habe keine Chance und muss es so hinnehmen.“

Was meint ihr zu diesen Geschehnissen?

Bookmark and Share




geschrieben am 28.09.2011 von Karo um 10:05 Uhr


Tags: Petey Pablo Gefängnis Waffenbesitz Bewährungsauflagen verurteilt 35 Monate



Facebook