Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Promicabana

Lady Gaga & Tony Bennett im Duett

Gepostet in: Kultur

c=images/news-pics/5368_1317842446.jpg align=left> Der US-amerikanischer Jazzsänger und Entertainer Tony Bennett hat es endlich geschafft, mit der Pop Diva Lady Gaga einen Hit aufzunehmen. Dabei ist der Song „The Lady Is A Tramp“ entstanden.

Der Song ist auf das neue Album von Tony, das den Titel „Duets II“ trägt vertreten. Das Lied verspricht absolut gute Laune, auch wenn man eventuell nicht der Fan dieser Musikrichtung ist. Lady Gaga trägt in dem Video eine elegante kurze Haarfrisur. Auch ein kleines Tänzchen ist mit von der Partie und dabei könnte man meinen, dass Tony wesentlich jünger als 85 Jahre alt ist.

Außerdem zeigt das Video eine supergute Darbietung der Arbeit aus dem Tonstudio. Beiden ist anzumerken, dass sie sehr viel Spaß bei dem Videodreh miteinander hatten. Übrigens hat Musiklegende Tony Bennett, der ursprünglich Anthony Dominick Benedetto heißt, den Song „Body & Soul“, für Amy Winehouse geschrieben, noch bevor sie verstorben ist.

Wenn ihr also jetzt neugierig geworden seid, dann schaut euch einfach unten im Beitrag das Video dazu an und bildet euch eure eigene Meinung dazu.





Ein besseres Video dazu ist auf My Video.de unter folgendem Link zu finden:

„The Lady is A Tramp“

Bookmark and Share




geschrieben am 05.10.2011 von Mareike um 20:56 Uhr


Tags: Lady Gaga Tony Bennett Song neues Album Tonstudio Arbeit Spaß Duett Darbietung Jazzsänger Pop Diva


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland Blueroom001 Clanmitglied
E-Mail: blue.room@gmx.net Offline
ist halt Jazz lächeln wie schon beschrieben nicht jederman geschmack und das original ist auch schon ein paar jährchen alt. wurde meines wissens 1937 releast amüsiert und war sogar zwei Wochen lang in der amerikanischen Billboard
Geschrieben am 05.10.2011 - 21:54


Facebook