Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Leiche ohne Kopf wurde am Rhein entdeckt

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/5370_1317893753.jpg align=left> Dass man Leichen ohne Kopf findet, das sieht man täglich im Fernsehen, doch für den Hauptkommissar aus Duisburg war das dann doch schon ein Gruselfall in seinen 28 Jahren Dienst als Polizist.

Ein 51-jähriger Mann, der gerade beim Angeln war, entdeckte einen menschlichen Torso am Rhein. Der Kopf sowie die Arme und Beine waren abgetrennt. Man geht mit hundertprozentiger Sicherheit von einem Mord aus. Ein Bochumer wollte am Montag am Rhein seelenruhig Angeln gehen, doch die Lust verging ihm dann wieder recht schnell, da am Ufer eine zerstückelte Leiche trieb. Der Mann fackelte nicht lange und alarmierte die Polizei.

Bei der Obduktion wurde festgestellt, dass der Mann in etwa 30 bis 50 Jahre alt ist und nach seinem Tod vollständig enthauptet wurde. Alle Gliedmaßen wurden säuberlich abgetrennt, daher geht die Mordkommission auch von einem Verbrechen aus. „Wir wissen noch nicht, wie und womit. Da wollte jemand verhindern, dass der Tote identifiziert wird. Am Rumpf wurden Rippenbrüche und ein gebrochenes Brustbein entdeckt.

Der Torso lag noch nicht lange im Wasser, wurde vermutlich um den 3. Oktober herum in den Rhein geworfen,“
sagte der Polizei-Chef. Das diese Verletzungen eventuell von einer Schifffschraube kommen könnte, schließen die Ermittler aus. „Dazu sind die Verletzungsmuster an den Körperstellen zu identisch. An der Stelle, wo der Kopf war, gibt es eine Ausbuchtung wie an einem Unterhemd, so wie herausgeschnitten.“

Als man den Mann in der Gerichtsmedizin untersuchte wurde eine fünf Zentimeter lange Narbe unterhalb der linken Achselhöhle entdeckt. Da man keine Besonderheiten bei ihm fand, ist es sehr schwer, ihn zu identifizieren. „Bleibt uns derzeit nur eine Genanalyse und die Prüfung aller Vermissten-Meldungen bundesweit. Es gibt auch keinen Hinweis auf die Herkunft des Mannes. Wie der Mann starb, wissen wir nicht,“ sagte der Staatsanwalt.

Die Ermittler arbeiten auf Hochtouren an diesem Fall und hoffen das es mögliche Zeugen gibt, die sich bei der Polizei melden.

Bookmark and Share





geschrieben am 06.10.2011 von Mareike um 11:22 Uhr


Tags: Hauptkommissar Angeln Torso Rhein zerstückelte Leiche Verbrechen identifiziert Verletzungsmuster Narbe Achselhöhle


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland angela00
E-Mail: angela517@163.com Offline
ugg slippers uk
Ugg australia uk
Uggs australia uk
ugg boots online
uggs for sale
Discount Uggs Boots
ugg boots uk
cheap uggs uk
Geschrieben am 31.10.2011 - 09:19


Facebook