Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Gala

Rihanna machte Einkaufsbummel im Sexshop

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

c=images/news-pics/5508_1319312063.jpg align=left> Laut Medienberichten soll Rihanna in einem Pariser-Sexshop rund 1000 Euro für Sexspeilzeug ausgegeben haben. Unteranderem kaufte sie dort Handschellen und Unterwäsche.

Ursprünglich war Rihanna in Frankreich weil sie dort zwei Konzerte ihrer "Loud" Tour gegeben hat. Am 20. Oktober soll sie sich dann zeit genommen haben, um einen Erotikshop zu besuchen. Angeblich soll sie dabei in nur fünf Minuten mehr als tausend Euro ausgegeben haben.

"Sie wusste genau, wonach sie suchte und wollte keine Hilfe beim Aussuchen der Produkte", berichtet ein Beobachter der britischen Zeitung "The Sun". Ein weiterer Augenzeuge fügte noch Folgendes hinzu: "Ein Auto mit getönten Scheiben parkte am Gehsteig direkt vor dem Shop und Rihanna huschte hinein. Sie fackelte nicht lange. Sie grinste vom einen Ohr zum anderen und schien es eilig zu haben, in ihr Hotel zurückzukehren."

Nachdem sie den Clip zu ihrem Song "We Found Love" gedreht hat, wird ihr eine Liebesaffäre mit dem Boxer Dudley O'Shaughnessy nachgesagt, der in dem Video eine Rolle spielte. Vor einigen Tagen gestand sie, dass sie ihn küssen wollte, sobald sie ihn mal Live gesehen hat. "Ich lernte ihn kennen und dachte nur, lass uns verdammt noch mal küssen und... ihr wisst schon, was ich meine. Wir mussten vorgeben, trocken zu f***en."

Wer weiß, vielleicht hat sie das Spielzeug gekauft, um so bei Dudley Erfolg zu haben. Aber mal im ernst, Stars sind auch nur Menschen, die ab und an ihren Spaß haben wollen. Wenn ein normaler Bürger so viel Geld für Sexspielzeug kauft, kümmert es keinem.

Bookmark and Share





geschrieben am 22.10.2011 von Mareike um 21:21 Uhr


Tags: Pariser-Sexshop tausend Euro fünf Minuten Handschellen Unterwäsche Rihanna Boxer Dudley O'Shaughnessy



Facebook