Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Swr

Forscher entdecken neuen Regenbogen

Gepostet in: Wissenschaft

Eine neue Art von Regenbogen haben Forscher der SRH – Hochschule in Heidelberg nun nachgewiesen. Hierbei handelt es sich nicht um einen Bogen im herkömmlichen Sinne, wie man ihn allgemein kennt.

Vielmehr handelt es sich um einen Kreis vorzugsweise um oder neben der Sonne. Allein das ist sehr ungewöhnlich, da herkömmliche Regenbögen immer gegenüber der Sonne durch Lichtbrechung entstehen. Man unterscheidet hier in drei Arten, die nach Erster, zweiter und nun neu hinzugekommen, nach dritter Ordnung unterteilt werden.

Bögen erster und zweiter Ordnung unterscheiden sich lediglich durch ihren Farbverlauf. Bögen dritter Ordnung sind eigentlich gar keine Bögen. Sie bilden sich um die Sonne herum und sind nur schwer zu erkennen. Nun haben Wissenschaftler aus Heidelberg und Dresden dieses Phänomen erstmals Foto-dokumentarisch festhalten können und somit deren Nachweis erbracht.

Laut den Physikern Elmar Schmidt und Alexander Haußmann wurden diese Art von Bögen noch nie gesichtet. Die Aufnahmen entstanden im Mai in Kämpfelbach bei Pforzheim und stellen eine kleine Sensation dar. Diese Bögen sind mehrfach gespiegelt und liegen nicht wie üblich der Sonne gegenüber.

Sie entstehen, wenn sich ein starkes Regengebiet vor der abendlichen, tief stehenden Sonne bildet. In der Fachzeitschrift "Applied Optics" vom Oktober wurden die Aufnahmen jetzt veröffentlicht.

Bookmark and Share





geschrieben am 29.10.2011 von Mareike um 18:54 Uhr


Tags: Regenbogen Forscher Hochschule Heidelberg Farbverlauf Bögen Aufnahmen Regengebiet



Facebook