Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Bild

Frauenleichen versteckt

Gepostet in: Kurioses

Nischi Nowgorod/Russland. Ein 45-jähriger versteckte 26 Frauenleichen in seiner Wohnung. Er machte ihre Skelette wie Puppen zurecht.

Als seine Eltern den Leichendieb besuchten, entdeckten sie die Sammlung und alarmierten die Polizei. Der Anblick glich einem Horrorszenario: Mumien in Frauenkleidern und einer Leiche wurde der Kopf eines Teddybären aufgesetzt.

Fotos der Toten wurden in einem russischen Internetportal veröffentlicht. Die Frauenleichen wurden auf Friedhöfen ausgegraben, von da aus brachte er sie in seine Wohnung wo er sie bandagierte und ankleidete.

Das Alter der Frauen liegt zwischen 15 und 25 Jahren. Die Polizei nahm den Mann fest und ermittelt nun unter anderem wegen "Störung der Totenruhe".

Ob die Leichen auch einen sexuellen Nutzen für den Mann darstellten, ist unklar. Fakt ist jedoch, dass er sich so sehr zu Toten hingezogen fühlt, dass er sogar auf Friedhöfen übernachtete.

Bookmark and Share




geschrieben am 04.11.2011 von Vanessa um 07:54 Uhr


Tags: Russland Friedhof Leiche Frauen Fetisch Skelette Puppen Leichendiebstahl Leichensammlung Mumien Störung der Totenruhe



Facebook