Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • gmx

"Twilight"-Weltpremiere in Los Angeles

Gepostet in: Kultur

Los Angeles. Am Montagabend feierten tausende Fans, Schaulustige und natürlich die "Twilight"-Stars die Weltpremiere von "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 1" .

Die Darsteller Kristen Stewart (21), Robert Pattinson (25) und Taylor Lautner (19) posierten mit ihren Fans und verteilten Autogramme. Der Aufmarsch der Stars auf dem schwarzen Teppich dauerte mehrere Stunden. Dabei wurden sie von Applaus und Jubel ihrer Fans begleitet. Einige campierten bereits tagelang vor dem Nokia-Theatre um in der ersten Reihe stehen zu können.

Bella darf im vierten Teil der Vampirsaga ihren Traummann Edward heiraten und wird Mutter. Pattinson scherzte: "Zu heiraten war nicht so schlimm, aber ein Baby zu haben ist wirklich etwas beängstigend"
Die Buchautorin Stephenie Meyer war erstaunt, wieviele Leute zur Premiere erschienen. Sie empfand es übrigens als "eigenartig emotional" die Hochzeit von Edward und Bella zu filmen.

Kritiken blieben natürlich nicht aus.
Der "Hollywood Reporter": "Der Film fühlt sich so aufgebläht und blutarm wie Bella während ihrer Schwangerschaft an."
Das Branchenblatt "Variety": "Der Film bietet oberflächlich viel Abwechslung, aber ihm fehlt jedwedes Gefühl von Finsternis oder Gefahr"

Am 18. November startet der Film in den USA und in Großbritannien. Die deutschen Fans müssen sich noch bis zum 24. November gedulden. Da der vierte Band der Vampirsaga in zwei Teilen verfilmt worden ist, wird das große Finale erst im November 2012 zu sehen sein.

Bookmark and Share




geschrieben am 15.11.2011 von Vanessa um 11:09 Uhr


Tags: Twilight Bis(s)-Reihe Breaking Dawn Stephenie Meyer Kristen Stewart Robert Pattinson Taylor Lautner Weltpremiere Vampirsaga



Facebook