Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Spick

Zweijährige bringt sich selbst um

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Thüringen. Eine Mutter findet ihre zwei Jahre alte Tochter tot im Kinderbett auf, nachdem sie diese am Abend mit einem Brustgeschirr festgebunden hatte. Eine Tötung wird von der Staatsanwaltschaft ausgeschlossen. Man geht von einem sehr tragischen Unfall aus.

Bei der gerichtsmedizinischen Untersuchung stellte man fest, dass sich das Mädchen "selbst stranguliert hatte". Die Mutter (32) hatte ihre Tochter mit Hilfe eines Paketbands am Bett festgebunden. In der Nacht war das Kind zur Seite gerutscht und bekam keine Luft mehr. Der Notarzt konnte nichts mehr für das Mädchen tun und nur noch ihren Tod feststellen.

Bei dem verstorbenen Kind und den drei Geschwistern konnten keine Vernachlässigungserscheinungen festgestellt werden, weswegen die Staatsanwaltschaft von einem Haftbefehl gegen die Mutter absieht. Dennoch laufen Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung, da die Mutter ihr Kind schließlich festgebunden hatte und dies der Grund für den Tod ihrer Tochter ist.

Solange die Ermittlungen laufen, bleiben die anderen drei Kinder in der Obhut des Jugendamtes.

Bookmark and Share




geschrieben am 02.01.2012 von Vanessa um 13:33 Uhr


Tags: Kind gestorben stranguliert Kinderbett festgebunden Brustgeschirr Paketband Haftbefehl fahrlässige Tötung



CasiBonus
Facebook