Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • moviereporter

Paramount Pictures bestes Filmstudio 2011

Gepostet in: Multimedia/Technik

Die US-amerikanische Produktionsfirma Paramount Pictures, welche 1912 gegründet wurde, belegt im weltweiten Box Office für das Jahr 2011 den Spitzenplatz und ist somit das Filmstudio mit den meisten Einnahmen.

Neben MGM, Warner Brothers, Universal Studios und 20th Century Fox zählt Paramount Pictures zu den sogenannten Großen Fünf in Hollywood. Und dies haben sie gerade im vergangenen Jahr mehr als bewiesen.

Mit einer Rekordsumme von 5,17 Milliarden US-Dollar haben sie die restlichen Filmstudios überholt. Den meisten Anteil macht hier der Film “Transfomers 3“ aus, dieser spielte weltweit mehr als eine Milliarden US-Dollar ein. So etwas hatte das Unternehmen bisher noch nicht erlebt. Aber auch Projekte, wie “Mission Impossible – Phantom Protokoll“, „Paranormal Activity“, „Rango“ und „Super 8“ sind gut an dem Erfolg beteiligt.
Das zeigt, dass die Zusammenarbeiten mit Dream Works und Marvel äußerst profitabel waren.

Als kleiner Überblick nun die Statistik der von Paramount Pictures produzierten Filme im Jahr 2011:

- True Grit (85 Millionen US-Dollar)
- Freundschaft Plus (70,7 Millionen US-Dollar)
- Justin Bieber: Never Say Never (73 Millionen US-Dollar)
- Rango (123,5 Millionen US-Dollar)
- Thor (181 Millionen US-Dollar)
- Kung Fu Panda 2 (165,2 Millionen US-Dollar)
- Super 8 (127 Millionen US-Dollar)
- Transformers 3 (352,4 Millionen US-Dollar)
- Captain America (176,7 Millionen US-Dollar)
- Footlose (51,7 Millionen US-Dollar)
- Paranormal Activity 3 (104 Millionen US-Dollar)
- Der gestiefelte Kater (145,8 Millionen US-Dollar)
- Like Crazy (3,4 Millionen US-Dollar)
- Die Entdeckung des Hugo Cabret (50,2 Millionen US-Dollar)
- Young Adult (12,8 Millionen US-Dollar)
- Mission Impossible: Phantom Protokoll (142,8 Millionen US-Dollar)
- Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der Einhorn (51,4 Millionen US-Dollar)

Bookmark and Share




geschrieben am 03.01.2012 von Karo um 07:11 Uhr


Tags: Paramount Filmstudio Box Office 2011 Rekordsumme Spitzenplatz Transformers 3 Hollywood Produktionsfirma



Facebook