Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • gmx

Interview-Verbot für Chris Brown

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Chris Brown (22), der momentan sein aktuelles Album promotet, hat ein Verbot erhalten in der Zeit Interviews zu führen. Die Journalisten befragen ihn doch ständig nur über seine Ex-Freundin Rihanna (23).

Von nun an ist für Chris Brown Schweigen angesagt und Interviews werden nur noch strikt abgesagt. Bei seinem letzten Interview zu seinem Album “F.A.M.E.“ ist er völlig ausgerastet, nachdem die Moderatorin der US-Show “Good Morning America“ ihn über die Vorfälle mit Rihanna ausfragen wollte.

Dies soll nicht noch einmal geschehen, deshalb hat seine Managerin Tina Davis dieses Verbot verhängt, um kein weiteres Risiko einzugehen. “Er muss keine Interviews geben, sondern soll sich stattdessen lieber auf seine Auftritte und die Aufnahmen konzentrieren. Wir wollen nicht unfreundlich oder respektlos sein. Wenn die Leute ihn beurteilen wollen, sollen sie sein Talent beurteilen. Er hat unterschrieben, dass er auftreten und singen will, nicht dass er über sein Privatleben sprechen möchte.“

Demnach wird sich Chris Brown jetzt nur noch auf sich und seine Show konzentrieren und den Journalisten komplett aus dem Weg gehen.

Bookmark and Share




geschrieben am 06.01.2012 von Karo um 07:16 Uhr


Tags: Chris Brown Interview Verbot Rihanna Vorfall Risiko Managerin Tina Davis



Facebook