Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • ZEIT

Musik hat viel Macht

Gepostet in: Wissenschaft

Psychologen und Mediziner erforschen mittlerweile die Macht der Musik, da sie uns von Geburt an begleitet, im Inneren unsere Gefühle berührt und den Menschen zu Höchstleistungen bewegen kann.


Setzt man eine Oper mit einem Rockkonzert gleich, so zeigt sich schnell, dass beide Konzerte zwar sehr unterschiedlich sind, sie aber die Gemeinsamkeit haben uns mit ihren Rhythmen gefangen nehmen zu können. Auf der Welt gibt es nur wenige einfache Dinge, die uns so in ihren Bann ziehen können wie die Musik. So kann durch die Musik beispielsweise ein stressiger und schlechter Tag zu einem guten werden.

Einige Zeit schon nutzen verschiedene Berufsgruppen wie zum Beispiel Ärzte, Pädagogen oder Therapeuten die beeindruckende Macht der Musik. So können bestimmte Klänge dafür sorgen, dass man sich schwierige Textpassagen besser merken kann oder einem Dinge, die längst vergessen waren, wieder einfallen. Dies erreicht die Musik dadurch, da sie auf alle Bereiche des Gehirns wirken kann und sie somit regelrecht aktiviert.

Das verschiedene Töne zu einer Musik werden ist eine großartige Leistung unseres Gehirns. Verschiedene Bereiche des Gehirns sind damit beschäftigt einzelne Instrumente und Stimmen, die sie aus den Schallwellen erkennen, zusammenzufügen. Im Gehirn gibt es keinen speziellen Bereich für die Musik.

Bookmark and Share




geschrieben am 09.02.2012 von Andreas um 15:59 Uhr


Tags: Musik Wissenschaft Geburt Gehirn Leistungssteigerung Emotionen



Facebook