Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • spickmich

"We Are All Radioactive"

Gepostet in: International

Vor einem Jahr wurde Japan zerstört: Ein Erdbeben, ein Tsunami und die Atomkatastrophe. Nicht nur Chaos, sondern auch Verzweiflung machten sich in dem Land breit. Auch nach einem Jahr bleiben für die Bevölkerung des Landes noch viele Fragen unbeantwortet.

Kann man Wasser und Nahrung ohne Gefahr zu sich nehmen? Kann man eigene Erzeugnisse auf dem Markt verkaufen? Werden unsere Kinder an Krebs sterben? Kann man der Regierung noch irgendetwas glauben?

Hier setzt ein dokumentarisches Filmprojekt einer Bloggerin (Lisa Katayama) und eines Regisseurs (Jason Wishnow) an: In ihrem Projekt folgen sie dem Schicksal einer Surfer-Gruppe.

Sie leben 160 Kilometer nördlich von Fukushima. Ihr unbeschwertes Leben am Meer haben sie verloren. Nun helfen sie ihren Mitmenschen von einem Zeltlager aus auf die Beine.

Verschiedene Menschen berichten davon, wie sie die Dinge wahrnehmen, die um sie herum geschehen. Außerdem: Politiker werden interviewt, Experten werden ausgequetscht - die Menschen stellen Nachforschungen an.

In dem Clip, den ihr euch HIER anschauen könnt, stellt Lisa Katayama ihr Projekt vor. Die Internetseite zum Projekt "We Are All Radioactive" geht heute online.

Übrigens: Für das Projekt werden noch Spenden gesammelt.

Bookmark and Share




geschrieben am 11.03.2012 von Vanessa um 10:03 Uhr


Tags: Fukushima Doku We Are All Radioactive Projekt Lisa Katayama Jason Wishnow Surfer Nachforschungen Interviews



Facebook