Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • RTL

Praxisgebühr bleibt erhalten

Gepostet in: Politik/Wirtschaft

Die FDP stimmte zwar dafür, die Praxisgebühr ganz oder teilweise abzuschaffen, wie es scheint, müssen wir jedoch weiterhin beim Arztbesuch zahlen.

Union und FDP einigten sich darauf, die 10 Euro hohe Gebühr pro Quartal erstmal nicht abzuschaffen. Auch die Senkung um 0,1 Prozent der Krankenkassenbeiträge wird nicht durchgesetzt. Darüber wird im Sommer aber möglicherweise noch einmal verhandelt. Jens Spahn, CDU-Gesundheitsexperte und Bundestagsabgeordneter, bestätigte die Einigung: "Damit ist endlich Ruhe an der Front."

Rainer Brüderle, FDP-Bundestagsfraktionschef, äußerte den Wunsch nach der Abschaffung der Praxisgebühr erneut. "Wir sind uns in der Koalition einig, dass die gesetzlich Krankenversicherten entlastet werden müssen. Angesichts zweistelliger Milliardenüberschüsse ist es nur fair, die Versicherten daran teilhaben zu lassen", sagte er der Hamburger Morgenpost. Nicht nur mit viel Bürokratie, sondern auch mit viel Ärger sei die Praxisgebühr verbunden und man könne sie zumindest für zwei bis drei Jahre fallen lassen.

Bookmark and Share




geschrieben am 17.03.2012 von Vanessa um 09:11 Uhr


Tags: Praxisgebühr nicht abgeschafft Senkung der Krankenkassenbeiträge nicht gesenkt zweistelliger Milliardenüberschuss Krankenversicherte müssen entlastet werden



Facebook