Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Promiflash

Bobby Brown im Gesetzeskonflikt

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Seitdem Whitney Houston gestorben ist, ist auch ihr Ex-Mann Bobby Brown wieder sehr oft in den Schlagzeilen. Der 43-Jährige möchte unter Anderem ein Buch über die Zeit mit Whitney Houston heraus bringen. Jetzt hat er aber mal wieder andere Sorgen.

Denn auch Konflikte mit dem Gesetz werden schnell durch die Medien verbreitet. Momentan passiert ihm das des Öfteren. Bobby Brown wurde nun verhaftet, weil die Polizei den Verdachte hat, er sei betrunken Auto gefahren - andere Drogen schließt die Polizei nicht aus.

Als er hinterm Steuer telefonierte, machte er die Polizei auf sich aufmerksam. Als er angehalten wurde fiel der Polizei schnell auf, dass er zumindest nicht nüchtern war. Das wäre jedoch nichts neues, denn Bobby Brown wurde früher schon wegen Drogenbesitz oder Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss verhaftet. 1996 bedeutete dies für ihn bereits acht Tage Gefängnis.

Auf Kaution wurde er zuletzt freigelassen. Was ihm nun bevor steht, ist noch unklar.

Bookmark and Share




geschrieben am 27.03.2012 von Vanessa um 08:59 Uhr


Tags: Bobby Brown Whitney Houston Polizei betrunken Drogen Auto gefahren verhaftet Kaution Gefängnis



Facebook