Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • spickmich

Schlechte Bildung gefährdet nationale Sicherheit

Gepostet in: Gesellschaft

Das gute Bildung immer wichtiger wird, ist uns allen bekannt. Doch das eine schlechte Bildung nicht nur für einen Menschen sondern für die nationale Sicherheit gefährlich ist, das wissen wohl die wenigsten. 31 Experten stellen die sogenannte "Denkfabrik der USA" dar, die diese Behauptung verdeutlicht.

Eine der 31 Personen ist Condoleezza Rice, die frühere Außenministerin der USA. Ihren Sitz hat die Denkfabrik in New York.

In dem kürzlich erstellten Bericht der Denkfabrik geht es um den Wohlstand und die Sicherheit der USA. Die Experten sind der Meinung, dass militärische Macht nicht mehr ausreichend ist.

Eine gut gebildete Bevölkerung sei wichtig, denn gut ausgebildete Menschen seien "den Herausforderungen in einer globalen Welt gewachsen".

Die Experten sind mit der momentanen Bildung der Bevölkerung alles andere als zufrieden. Es gäbe nur wenige Schulen, an denen den Schülern die nötigen Qualifikationen beigebracht werden. Die Schüler der USA schneiden im internationalen Bildungsvergleich sehr schlecht ab, in Mathe stehen sie beispielsweise nur auf Platz 25.

Seid ihr auch der Meinung, dass eine schlechte Bildung dem Land schaden kann?

Bookmark and Share




geschrieben am 31.03.2012 von Vanessa um 15:28 Uhr


Tags: Schlechte Bildung nationale Sicherheit Denkfabrik der USA Condoleezza Rice militärische Macht ungenügend



Facebook