Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • RP-Online

Erdbeben auf Sumatra

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Am Mittwoch, den 11. April 2012, um 15.38 Uhr, ist in der Provinzhauptstadt von Sumatra ein Erdbeben registriert worden. Es wurde eine Tsunamiwahrung ausgegeben.

Der Tsunami ist eine Erinnerung, die den Menschen 2004 in den Kopf gebrandmarkt worden ist. Die Zustände heute auf Sumatra waren mehr als ähnlich. Eine Bewohnerin der Provinzhauptstadt Benda Aceh sagte gegenüber der "RP-Online": „Ich bin immer noch traumatisiert von dem Tsunami damals. [...] Ich gehe nur zurück, wenn ich sicher bin, dass die Gefahr vorbei ist.“ Sie ging in höher gelegene Gebiete der Stadt, damit sie ihr Leben in Sicherheit bringen konnte.

Wenn man sich die Straßen betrachtet, hat man gesehen, dass diese durch die Panik der Menschen vollkommen verstopft waren. Freiwillige hatten noch versucht den Verkehr zu regeln, damit die Räumung der Stadt geordnet abläuft.

Erdbeben bringen in der Regel auch Nachbeben mit sich, aber eines war mit 8,1 auf der Richterskala fast genau so stark, wie das Hauptbeben. Marhamah sagte der Onlinezeitung über das starke Nachbeben: „Draußen haben Leute geweint, und ein paar Männer sind zur Moschee gegangen und haben gebetet. Ich dachte, es würde wieder so kommen wie 2004.“

Der Tsunami 2004 traf die Küste Sumatras am 26. Dezember und riss 170.000 Menschen in den Tod.




geschrieben am 11.04.2012 von Kemal um 20:54 Uhr


Tags: Sumatra Erdbeben Benda Aceh Tsunami Nachbeben Richterskala



Facebook