Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Kinonews

Kino: Nathalie küsst

Gepostet in: Multimedia/Technik

La Délicatesse, so heißt der Originaltitel des Films Nathalie küsst, der ab Donnerstag, den 12. April 2012 in ausgewählten Kinos läuft.



Nathalie, gespielt von Audres Tautou, lernt ihren Ehemann François (Pio Marmai) kennen, heiratet ihn recht fix und beide leben glücklich miteinander bis an das Ende ihrer Tage. Diese Eudaimonia, so der Fachbegriff für die Glückseligkeit, hält nicht lange, denn er stirbt bei einem Unfall. Durch diese Zäsur fällt sie in ein tiefes Loch, stürzt sich in ihre Arbeit und versucht alles zu verarbeiten.

Plötzlich verliebt sie sich in einen Mitarbeiter (Markus) ihres Teams und küsst ihn und er verliebt sich in ihn – wer hätte es gedacht. Beide gehen sich, zumindest am Anfang aus dem Weg, doch als sie merkte, dass er gerade dabei ist, ihr Herz zu erobern, versucht sie ihn zu bezirzen. Doch das soll nicht das Ende sein. Es kommt noch besser, denn jetzt versuchen beide ihrer Liebe eine Chance zu geben und treffen dabei auf so einige Hindernisse.

Wenn man sich den Inhalt so durch den Kopf gehen lässt, meint man okay der Film ist so typisch Komödie, aber der Film ist ein echtes Meisterwerk sagen die Kritiker. Zu diesem Schluss kamen sie dadurch, dass der Film eine Mischung aus Tragik und Komik ist und das in einem sehr guten Verhältnis.

Unsere Empfehlung: Der Film hat es verdient angesehen zu werden und ist ein echter Geheimtipp.






geschrieben am 11.04.2012 von Kemal um 22:07 Uhr


Tags: Nathalie küsst la délicatesse Kino Audres Tautou Pio Marmai



Facebook