Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • spickmich

Blutiger Nachbarschaftsstreit

Gepostet in: Kurioses

Australien. Durch laute Musik kommt es häufiger zu Streitereien unter Nachbarn. In Australien greift man in solchen Fällen zur Kettensäge und Machete. Dieser Streit war lebensgefährlich, getötet wurde zum Glück niemand - jedoch verletzt: Einer der beiden verlor seinen Finger, der andere fast seinen kompletten Arm.

Bevor die beiden Männer zu ihren Waffen griffen, schien der Streit schon ausgeartet zu sein, da die Polizei vorher zu den Häusern
der Streithähne gerufen. Als sie ankamen war es ruhig, der Streit schien beendet zu sein - in den Häusern fanden sie jedoch die
Verletzten vor.

Dem einen Mann, 26 Jahre alt, fehlte ein Finger. Vermutlich verlor er ihn durch einen Schlag mit der Machete. Dem anderen Mann,
30 Jahre alt, fehlte ein wenig mehr: Die Polizei berichtete, dass sein Arm, vermutlich mit Hilfe der Kettensäge, fast abgetrennt wurde.
Zwar versuchten die Ärzte den Arm zu retten, wahrscheinlich muss er aber amputiert werden.

Bei dem Streit ging es um laute Musik und "rücksichtsloses Verhalten im Straßenverkehr".

Passt also in Zukunft auf, wie sehr ihr eure Nachbarn ärgert.

Bookmark and Share




geschrieben am 03.05.2012 von Vanessa um 08:18 Uhr


Tags: Australien Nachbarschaftsstreit Nachbar Finger verloren Arm verloren Machete Kettensäge. laute Musik Verhalten im Straßenverkehr



CasiBonus
Facebook