Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Top

Rihanna wurde von einem Fan abgeknutscht

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Ein großer Fan von Rihanna soll sie mit einer Knutschattacke überrascht haben, als sie das Aufnahmestudio verließ. Bei der dreisten Aktion hat sich der Fan auf jeden Fall nichts dabei gedacht.

Anstatt nach einem Autogramm und einem gemeinsamen Foto zu fragen, ging er gleich aufs Ganze. Laut dem Portal "celebrity.de" ist der verrücke Fan auf die hübsche Sängerin losgestürmt und hat sie abgeknutscht. Zudem behauptet das Magazin auf ihrer Internetseite, dass Rihanna das Ganze ziemlich gelassen sah, obwohl dieser Annäherungsversuch dann doch recht aggressiv war.

Anstatt sich darüber zu ärgern, war die Sängerin ziemlich beeindruckt von ihrem hartnäckigen Fan. Sie soll nicht einmal versucht haben, dieser Knutschattacke zu entkommen und hat wild mitgemacht, so zumindest behauptet es "celebrity.de".

Über ihr Privatleben spricht die Sängerin jedoch in letzter Zeit ungern. Allerdings soll Rihanna ein neckisches Bild mit ihrem Songtitel "Where have you been" auf ihrer Twitter-Seite gepostet haben. Gut möglich, dass es eine Botschaft an ihrem wilden Fan gewesen ist. Rihanna ist eben eine Frau, die vielen jungen Männern den Kopf verdreht, von daher kann man dem besonderen Fan auch nichts vorwerfen.

Vor Kurzem soll sogar der Ex-Freund Chris Brown in eine Schlägerei geraten sein wegen Rihanna. Eine nicht ganz so freiwillige Knutschattacke ist von daher doch viel angenehmer oder etwa nicht?


Bookmark and Share





geschrieben am 23.06.2012 von Mareike um 22:37 Uhr


Tags: Rihanna Knutschattacke Sängerin Fan Chris Brown Schlägerrei Twitter gepostet aggresiv Botschaft Songtitel beeindruckt Ex-Freund



CasiBonus
Facebook