Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • spick

USB-Sticks in Form von Musiklegenden

Gepostet in: Multimedia/Technik

Die einen finden es amüsant, andere vielleicht geschmacklos: Die Firma "JET Computer Products GmbH" nutzt verstorbene Musiker/innen als Vorlage für ihre USB-Sticks.

Der USB-Stick "Weenicon Amy" soll an Amy Winehouse, die im letzten Jahr starb, erinnern und kostet stolze 17,99 Euro.
Michael Jackson darf in der Reihe der Musiklegenden natürlich auch nicht fehlen: Der MJ-USB-Stick ähnelt dem jungen Michael Jackson.

Die USB-Sticks haben eine Speicherkapazität von acht Gigabit. Außer Amy und Michael gibt es noch Bob Marley ("Natty Bob") und Elvis Presley ("The King") zu kaufen.

Wie findet ihr diese Idee? Würdet ihr euch auch so einen USB-Stick zulegen oder ist das ein absolutes No-Go?

Bookmark and Share




geschrieben am 27.06.2012 von Vanessa um 07:37 Uhr


Tags: USB Stick verstorbene Musiklegenden Amy Winehouse Michael Jackson Elvis Presley Bob Marley Vorlage JET



Facebook