Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Krone

2-Jähriger hatte 15 Kilo schweren Tumor

Gepostet in: International

Bei einem zweijährigen Jungen konnten Ärzte einen Tumor entfernen, der 15 kilogramm wog. Der Tumor war sogar schwerer, als der Junge selbst.

Die Operation hat mindestens 10 Stunden gedauert. Doch das Ärzteteam konnte am Mittwoch verkünden, dass Jesus Gabriel die Operation gut überstanden hat.


Der Chirurg Jaime Zaldivar teilte mit, dass der Junge zuletzt 27 Kilo wog und schon gar nicht mehr laufen konnte. Die Operation fand am 14. Juni 2012 statt. Der Junge, der aus Mexiko stammt, soll sich inzwischen sehr gut nach der Operation erholt haben.

Der zuständige Chirurg ist zuverlässig und berichtete, dass Jesus Gabriel in Zukunft ein normales Leben führen kann. Der Tumor war zwar nicht bösartig, doch aufgrund seines Ausmaßes wäre es eines Tages zu Organversagen gekommen.

Die Mutter teilte mit, dass der Junge den Tumor seit seiner Geburt hatte. Die Mutter ging die ganze Zeit davon aus, dass man ihren kleinen Jungen nicht mehr retten kann. Sie ist sehr dankbar, was das Ärzteteam geleistet hat. "Heute kann er wieder ganz normal spielen, wir sind sehr glücklich und dankbar", fügte sie hinzu.


Bookmark and Share





geschrieben am 28.06.2012 von Mareike um 11:05 Uhr


Tags: Tumor 15 Kilogramm Chirurg normales Leben Organversargen nicht bösartig Jesus Gabriel



Facebook