Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Wikipedia

Der Rapper  G-Eazy 

Gepostet in: Kultur

Gerald Earl Gillum geboren am 24. Mai 1989 ist ein US-amerikanischer Rapper, Songwriter und Produzent, der hauptsächlich unter dem Namen G-Eazy bekannt ist.

G-Eazy ist in Oakland geboren und in Berkeley aufgewachsen. Für Hip-Hop hat sich der junge Mann schon in seiner frühen Kindheit interessiert. Als er jugendlich war, machte er gemeinsame Sachen mit der Band "Bay Boyz".

Zu dieser Zeit haben sie gemeinsam zahlreiche Songs auf Myspace freigegeben. Als Earl die Loyola University besuchte, fing er an einige Singles selbst zu produzieren.

Durch seine Mixtapes, die recht erfolgreich waren, veröffentlichte er weitere Lieder wie zum Beispiel "Waspy" und "Candy Girl". 2009 wurde G-Eazy für die jährliche mtvU Best Music on Campus Woodie nominiert, allerdings schaffte er es nicht, eine Auszeichnung zu bekommen.

Auf seiner offiziellen Webseite veröffentlichte der Rapper im August 2011 sein Mixtape "The Endless Summer". G-Eazy-Mad ft. Devon Baldwin wurde am 12.06. 2012 auf YouTube veröffentlicht und hat inzwischen schon 59.536 Klicks erhalten.

In näherer Zukunft werden wir bestimmt noch vieles hören von G-Eazy der noch nicht so recht bekannt ist. Auf YouTube jedenfalls ist er schon jetzt ein großer Star.





Bookmark and Share





geschrieben am 03.07.2012 von Mareike um 14:54 Uhr


Tags: Gerald Earl Gillum G-Eazy Rapper Hip-Hop Bay Boyz Songs The Endless Summer Mixtape G-Eazy-Mad ft. Devon Baldwin



Facebook