Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • spick

Internet schädlich für das Gedächtnis

Gepostet in: Wissenschaft

Der deutsche Psychiater, Psychologe und Hirnforscher Manfred Spitz fand heraus, dass Computerspiele und das Internet schädlich für das Gedächtnis seien. Seit 1998 ist er der ärztliche Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm.

In seinem aktuellen Buch macht Spitzer auf "digitale Demenz" aufmerksam, die durch soziale Netzwerke (beispielsweise Facebook) und Computerspiele ausgelöst werden sollen. Es besteht Suchtgefahr, daher seien sie im Bildungsbereich nicht einsetzbar.

Des Weiteren soll das Sozialverhalten durch digitale Medien gestört werden. Die Aufmerksamkeit würde gestört und die Depressivität gesteigert werden. "Killerspiele" seien dafür verantwortlich, dass Menschen gewaltbereiter werden. Vorallem bei jungen Menschen sei die Gefährdung groß, weshalb Politiker dringend umdenken sollten.

Die Verantwortung für junge Leute haben in Spitzers Augen nämlich die Politiker, diese müssen somit für "deren Bildung und soziale Absicherung sorgen"

Haltet ihr diese Forderungen für sinnvoll?

Bookmark and Share




geschrieben am 31.07.2012 von Vanessa um 13:57 Uhr


Tags: Computerspiele Internet soziale Netzwerke schädlich digitale Demenz Manfred Spitzer Psychiater Psychologe Hirnforscher Politiker verantwortlich



Facebook