Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • mtv

Nivea feuert Rihanna

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Wer hätte mit so einem "Kündigungsgrund" gerechnet? Rihanna wurde als "zu sexy" und unpassend zum Image der Marke Nivea eingestuft.

Noch im letzten Jahr konnte man in Werbespots sehen, wie die Sängerin die Creme auf ihrer makellosen Haut verteilt. Dem wurde nun ein Ende gesetzt. Stefan Heidenreich, der Chef des Unternehmens sagte dazu: "Rihanna ist ein No-Go. Ich verstehe nicht, wie man den Markenkern von Nivea mit Rihanna in Verbindung bringen kann."

Hoffentlich wird er seine Aussage nicht bereuen...

Bookmark and Share




geschrieben am 10.08.2012 von Vanessa um 08:13 Uhr


Tags: Nivea Rihanna gefeuert zu sexy unpassend Hautcreme No-Go Stefan Heidenreich



CasiBonus
Facebook