Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Kuschel-Rap liegt voll im Trend

Gepostet in: Kultur

Seit vier Wochen schon kann der deutsche Rapper Cro den Platz eins der deutschen Album-Charts halten. Doch inzwischen hat der 21-Jährige Gesellschaft bekommen, und zwar von einem Menschen, der ebenfalls Rap-Musik macht.

Der Bielefelder, der sich Casper nennt, schaffte es, am Freitag mit seinem Album von null auf zwei in den Album-Charts zu landen. Irgendwo sieht es so aus, als ob sich beide Rapper abgesprochen haben.

Unter den Rappern hierzulande ist es nun wirklich ein Triumph, denn nie zuvor waren zwei Rapper an der Spitze vertreten. Jan Delay (35), der schon seit langer Zeit in der Szene ist, sprach mit Express über das Phänomen. Casper sagt von sich selbst Folgendes: „Ich habe versucht hart zu sein, aber es hat nicht geklappt.“ Doch irgendwie passte es ganz und gar nicht zu ihm, denn anahnd seines Blickes merkt man gleich, dass er eher den kuscheligen Charakter besitzt.

Und Cro sagt über sich: „Ich bin kein harter Ghetto-Typ, warum sollte ich also so tun.“ Obwohl er mit einer Panda Maske bedeckt auftritt, ist er eher der liebliche Typ. Das Erfolgsrezept ist ganz einfach, da ihre Texte nicht über Gewalt, sondern Liebe Gefühle und das Leben handeln. Die Gangster Zeit ist längst out bei den meisten. Ihre Worte in den Texten sind eher flippig und nicht frauenfeindlich. In der Geschichte des deutschen Raps wurde endlich ein großer Erfolg erzielt. Lange war der deutsche Rap verrufen, da die Texte ziemlich mit Gewalt gefüllt waren, doch Cro und Casper setzen einen neuen Trend.

Cro ist mit seinem Album „Raop“ auf Platz 1 und Casper mit seinem Live-Album „Der Druck steigt“ auf Platz 2. Jan Delay startete damals seine kariere bei den „Absoluten Beginner“. Er ist der Meinung, das Cro und Casper „die Zukunft des Raps“ sind. „Es ist was Neues, es ist einzigartig, und diese Leute sind auch einfach super. Da wird viel mehr Liebe gegeben, weil diese Leute sich nicht schämen, Liebe zu geben.“

Allerdings betonte er, dass Cro und Casper die harten Rapper nicht abhängen werden und sagte: „Härtere Rapper haben all die Jahre das Feuer am Brennen gehalten. Ich finde, beides hat seine Berechtigung, und jeder sollte machen, was er kann. Das kann ohne Probleme nebeneinander existieren.“ Doch im Augenblick siegt der Kuschel-Rap und scheint sich auch wirklich gut zu verkaufen.

Man darf schon jetzt gespannt sein, wie sich das Ganze weiter entwickeln wird. Vorerst Daumen hoch für die tollen Texte, die nicht feindlich sind.

Bookmark and Share





geschrieben am 11.08.2012 von Mareike um 14:13 Uhr


Tags: Kuschel-rap Cro Casper Der Druck steigt Live-Album Raop deutschen Album-Charts Triumph Rapper Gefühle Liebe Gewaltfrei Erfolg Jan



Facebook