Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Gala

Whitney Houston: Der lezte Film rührte zu Tränen

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Der letzte Filmauftritt in dem Streifen "Sparkle", in dem auch Whitney Housten vertreten war, rührte dem Anschein nach das Publikum.

Zuletzt spielte sie in einem Musikfilm mit, der jetzt im "Tribeca Grand" in New York gezeigt wurde. Als sie die Gospelhymne "His Eye Is on the Sparrow" sang, war das Publikum sichtbar gerührt.

Viele von ihnen sollen nach Taschentüchern gegriffen haben. Laut der "New York Post" konnte man im gesamten Saal das schluchzen hören.

Doch am Ende der Szene sollen die Zuschauer bereits wieder geplaudert haben. In "Sparkle" spielt Jordin Sparks ('Tattoo') eine Sängerin, die gemeinsam mit ihren Schwestern den großen Erfolg sucht. Whitney Houston spielte in diesem Film die Mutter.

Bookmark and Share




geschrieben am 16.08.2012 von Mareike um 11:33 Uhr


Tags: Whitney Houston Sparkle His Eye Is on the Sparrow Szene plauderten Taschentücher Gospelhymne



Facebook