Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • t-online

TV-Sender passen ihre Lautstärke an

Gepostet in: Multimedia/Technik

Der eine Sender total leise, während der andere Sender viel zu laut ist. Dies ist vielen bekannt und hat demnächst endlich mal ein Ende, denn die Programme werden in Zukunft in einheitlicher Lautstärke gesendet.

Die Geschäftsführung des ARD teilte heute mit, dass sie gemeinsam mit dem ZDF, sowie den privaten Sendern die Lautstärke anpassen werden.

Somit sind in Zukunft die sogenannten "Lautstärkesprünge" beim Umschalten, aber auch zwischen Programmbeiträgen nicht mehr vorhanden. Vor allem bei Werbungen und Trailer wird die Anpassung deutlich zu bemerken sein. Eine einzige Einschränkung wird es dennoch geben: "Die bewusst dramaturgisch eingesetzte Klangdynamik innerhalb eines Sendebeitrags oder eines Werbespots bleibt als elementares Gestaltungsmerkmal davon allerdings unberührt. Einzelne Momente oder Passagen unterschiedlicher Lautstärke wird es auch weiterhin geben."

Zu dieser neuen Regelung führte die neue internationale Empfehlung der EBU (European Broadcasting Union) zur "Lautheitsmessung und -Aussteuerung". Mit Hilfe von neuen Messgeräten kann das Lautstärkeproblem nun behoben werden. Am Freitag, den 31. August 2012 wird die Umschaltung durchgeführt.

Bookmark and Share




geschrieben am 27.08.2012 von Karo um 16:14 Uhr


Tags: TV Fernsehen Sender Programm Lautstärke einheitlich anpassen ARD ZDF private Sender



Facebook