Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Hamburger

Ehefrau getötet und dann gekocht

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Eine wirklich grausame Tat hat sich in den USA abgespielt. Der Restaurantbesitzer David Viens (49) hat erst seine Frau umgebracht und dann über mehrere Tage gekocht.

Die Überreste seiner Frau schüttete er gemeinsam mit Fettabfällen in einem Topf. Den Schädel seiner Frau konnte er allerdings nicht wegwerfen und hob diesen auf. Vor etwa drei Jahren hatte David Streit mit seiner Frau und fesselte und knebelte sie daraufhin an einem Stuhl fest.

Als er am nächsten Tag seine Frau wieder befreien wollte, fand er sie letztendlich tot auf. Der Koch brachte die Leiche in seinem Restaurant und kochte sie mindestens vier Tage lang. Die restlichen Körperteile brachte der Mann in die Mülltonne. Da Ermittler auf ihn aufmerksam wurden, stürzte sich David von einer Klippe und sitzt seid dem in einem Rollstuhl. Seit Anfang dieser Woche muss er sich vor Gericht am Mord seiner Frau verantworten.


Bookmark and Share





geschrieben am 20.09.2012 von Mareike um 22:15 Uhr


Tags: Restaurantbesitzer gekocht Leiche Schädel Mülltonne Koch Rollstuhl Ermittler USA Körperteile



Facebook