Showname: End Of Work

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Bild

IC entgleist zum zweiten Mal am Stuttgarter HBF

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

„Auf de' schwäb'sche Eisebahne Gibt's gar viele Haltstatione: Schtuagart […]“ so fängt ein bekanntes Volkslied an. In Stuttgart aber ist wieder einmal ein Intercity entgleist es gibt sieben Verletzte.



Stuttgart. Am Samstag gegen 11.40 Uhr sprangen aus unbekannter Ursache die letzten drei Eisenbahnwagen und schoben die Zugmaschine aus den Gleisen. Interessanterweise ist der selbige Zug (IC 2312) der von Gleis 10 nach Hamburg-Altona abgefahren ist im Juli dieses Jahres schon einmal entgleist. Dies bestätigte ein Bahnsprecher. Nach Angaben der Stuttgarter Zeitung ist dieser Zug genau an der gleichen Stelle wie am 24. Juli entgleist.

Bei dem Unfall am Samstag, den 29. September 2012 wurden zwei Masten umgeknickt und die abgerissene Oberleitung fiel auf den Zug, es bestand Stromschlag-Gefahr. Aufgrund dessen konnte der IC nicht evakuiert werden. 200 Fahrgäste waren mehr als eine Stunde eingeschlossen, bis sie von den Rettungskräften befreit werden konnten.

Wie die Zeitung ebenfalls mitteilte, waren es chaotische Zustände und die Fahrgäste liefen zu Fuß zurück zum Bahnhof. Aufgrund einer Sperrung des Bahnhofs kam es zu Zugausfällen und Verspätungen im Nah-, Fern- und S-Bahn-Verkehr.

Die Bundespolizei ermittelt zur Unfallursache.

Bookmark and Share




geschrieben am 30.09.2012 von Kemal um 12:12 Uhr


Tags: Bundespolizei Bahn entgleist Stuttgart IC Hamburg-Altona


Facebook