Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Fan

Nahm Britney Spears tatsächlich Crystal Meth?

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Über Britney Spears sind neue Drogen-Gerüchte im Umlauf. Die Sängerin soll im Jahr 2007 Crystal Meth konsumiert haben.

Zudem behauptete Sam Lutfi in einem Gespräch, dass er mit "tmz.com" führte, dass die Söhne der Sängerin auf dem Teppich spielten, wo man deutlich Reste der Droge erkennen konnte. Angeblich hat Sam den Teppich gereinigt und nicht sie selbst, schließlich wollte der Manager vermeiden, dass die Kinder sich Reste der Droge in den Mund steckten.

Aber der Ex-Manager und Britney streiten sich schon eine Ewigkeit und die Anschuldigungen kommen zudem auch noch recht spät. Man kann davon ausgehen, dass sich der Manager einfach nur wichtig machen wollte. Die Eltern von der Sängerin hatten vor geraumer Zeit den Manager verklagt, da sie behaupteten, dass er ihr Drogen verabreicht hatte.

In Kürze wird der Prozess zu Ende sein. Viele Menschen machen Sam dafür verantwortlich, dass Britney damals abgestürzt ist. Ab 2007 sah man die junge Sängerin für mindestens zwei Jahre nur betrunken. Damals wich der Manager nicht von ihrer Seite.

Bookmark and Share





geschrieben am 30.09.2012 von Mareike um 19:52 Uhr


Tags: Crysal Meth Britney Spears Ex-Manager Drogen-Gerüchte Teppich Reste Droge Sängerin Söhne



CasiBonus
Facebook