Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Filmstarts

“Twilight 4.2“ ab dem 22. November im Kino

Gepostet in: Kultur

Am 22. November startet der letzte Teil von der “Twilight“ Saga in den deutschen Kinos. Wie schon jetzt erwartet, wird der Film große Erfolge erzielen, da die Fans sehnsüchtig auf den letzten Teil gewartet haben.

Der erste Teil endete damit, dass Bella ihr Baby zur Welt gebracht hat. Edward glaubte schon gar nicht mehr daran, dass sich seine geliebte Bella in einen Vampir verwandelt und sterben wird.

Doch ihre Bisswunden verheilten recht schnell und ihre Augen färbten sich rot. Und genau zu diesem Zeitpunkt endete der Teil. Viele Fans haben sich über das Ende geärgert. Doch die Macher wollten es eben spannend machen.

Erste Details zum zweiten Teil des Filmes “Twilight 4.2“:

Nachdem Edward (Robert Pattinson) das Leben von Bella (Kristen Stewart) retten konnte und sie zu einen Vampir machte, waren zunächst alle glücklich. Dummerweise erfahren die Volturi, ein mächtiger Vampirclan aus Italien, von der Geburt des außergewöhnlichen Kindes und machen sich auch sofort auf den Weg, dem überglücklichen Paar, nebst ihrem Töchterchen Renesmee, den Garaus zu machen.

Allerdings stehen die jungen Eltern nicht alleine da und trommeln ihre Verbündeten für ein letztes Gefecht zusammen. Normalerweise sind die Volturis ihnen weit aus überlegen, doch bis dahin weiß niemand, wie stark Bella tatsächlich ist, denn sie kämpft mit all ihrer Kraft, um das Leben ihres Kindes zu retten.


Bookmark and Share





geschrieben am 06.10.2012 von Mareike um 10:28 Uhr


Tags: Edward Bella Vampir Geburt sterben Renesmee Volturi Verbündeten Gefecht stark Twilight 4.2 Leben


Kommentare:

Sortierung:

#2 von USA [Vereinigte Staaten von Amerika] meiye
E-Mail: togetdddddd@gmail.com Offline
electrical power. three. Target On Explicitly Constructive Conversation. Under no circumstances believe that many others can go through your heart and soul plus your head. Convey your excellent intentions obviously and unambiguously to be able to t perhaps be misunderstood. Observe how sharing your appreciation and excellent will produces bridges in between you and other individuals! Verbalizing your fulfillment, gratitude and excellent needs places you on document, which willingness to commit by yourself aids reinforce associations imitation rolex imitation rolex . You are able to energize on your own and brighten your office substantially through constantly employing these three recommendations. cheap replica watches cheap replica watches Do they appear self-evident? Inquire on your own how frequently you or everyone you already know regularly follows these methods evening dresses 2013 . Then look at how in another way most communications
Geschrieben am 23.04.2013 - 09:39
#1 von USA [Vereinigte Staaten von Amerika] meiye
E-Mail: togetdddddd@gmail.com Offline
slid 4. 5 percent. The FTSE 100 fell 37 cheap sexy wedding dresses cheap sexy wedding dresses . 42 short black bridesmaid dresses short black bridesmaid dresses , or 0. prom dresses for plus size prom dresses for plus size 7 percent, to 5, 612. 26 at the close of trading in London, wedding dresses for the beach wedding dresses for the beach after earlier rising as much as 0. 4 percent. The gauge has still advanced 0. 7 percent so far this year after a 5 bridesmaid dresses . 6 percent drop in 2011. The broader FTSE AllShare Index slid 0 . 6 percent today, ball gown wedding dresses ball gown wedding dresses while Ireland's ISEQ Index increased 1. bridesmaid dresses plus size bridesmaid dresses plus size 4 percent. German Chancellor Angela Merkel and French President Nicolas Sarkozy outlined the increased pace of their response to the financial crisis at a press conference today. Euroarea leaders may complete their new budget rulebook by Jan. 30, one month ahead of schedule, and are considering accelerating capital contributions to the bailout fund being set up this year to stem the debt crisis, Merkel said"The press conference didn't produce anything of much
Geschrieben am 16.04.2013 - 12:54


Facebook