Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • focus

Ryan Leslie verweigert Finderlohnzahlung

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Eine Millionen Euro Finderlohn versprach der US-Sänger Ryan Leslie (34) der Person, die seinen gestohlenen Laptop wieder findet. Dieses Versprechen hat er jedoch nicht gehalten.

Bei einem Spaziergang mit seinem Hund im Wald fand ein KfZ-Mechaniker den Laptop mit Festplatte und gab diesen sofort bei der Polizei ab. Dass es sich hierbei um ein sehr teures Fundstück handelt, wusste er gar nicht. Denn vier Wochen zuvor wurde dieser dem US-Musiker Ryan Leslie gestohlen. Diverse Songs, die noch geheim bleiben sollten und noch nicht veröffentlicht waren, befanden sich ebenfalls auf der Festplatte des Laptops.

Sofort nach dem Diebstahl nahm Ryan Leslie ein Video auf, bei dem er aufforderte sein Eigentum zurückzugeben. "Ihr habt mir ein Stück meines Herzens genommen", erzählte er. Erstmals bot er 20.000 Dollar Finderlohn an, was er dann aber letztendlich auf eine Millionen Dollar (ca. 770.000 Euro) erhöhte.

Der Finder des Prachtstücks erfuhr von der Belohnung erst, nachdem er das Fundstück bei der Polizei abgab. Jedoch weigert Ryan Leslie sich nun diese Belohnung auszuzahlen. Grund hierfür sei, dass er angeblich nicht mehr auf die Songs auf der Festplatte zugreifen könne, da diese verschwunden seien. Dabei sprach er doch davon die Belohnung lediglich dafür zu zahlen, dass er sein "Eigentum" wiederbekomme.

Mit dieser Aussage fand sich der deutsche Finder jedoch nicht ab und klagte zugleich beim Gericht in New York. Das Gericht sprach dem Deutschen das Recht zu, die Anwälte von Leslie jedoch, wollen in Revision gehen.

Große Töne spucken und dann letztendlich wieder einziehen!? Was haltet ihr davon?

Bookmark and Share




geschrieben am 02.12.2012 von Karo um 09:44 Uhr


Tags: Ryan Leslie Laptop Finderlohn Fundstück KfZ-Meister Gericht Verweigerung



CasiBonus
Facebook